Startseite Klimaschutz – made in NRW

Hauptmenu öffnen

Volltextsuche auf unseren Seiten

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Mediathek

Koordinierung und Begleitung

Der Prozess zur Erstellung des Klimaschutzplans wurde durch einen festen Koordinierungskreis gesteuert und zudem durch wissenschaftliche Arbeiten kontinuierlich begleitet.

Koordinierungskreis

Rund 20 Vertreterinnen und Vertreter relevanter Akteursgruppen sowie zuständiger Ressorts bündeln die Zwischenergebnisse aus den Arbeitsgruppen im Koordinierungskreis, der damit eine Ausgleichs- und Steuerungsfunktion innerhalb des Beteiligungsprozesses einnimmt.

Wissenschaftliche Begleitung

Im Rahmen der Erstellung des Klimaschutzplans Nordrhein-Westfalen wurden verschiedene wissenschaftliche Analysen angefertigt. Die Impactanalyse untersuchte die Auswirkungen der Klimaschutzstrategien des Klimaschutzplans auf acht nicht klimaschutzbezogene Bereiche; die Nachhaltigkeitsprüfung untersuchte, welche Auswirkungen die Maßnahmen aus dem Bereich Klimafolgenanpassung auf die nachhaltige Entwicklung in Nordrhein-Westfalen haben.