Startseite Klimaschutz – made in NRW

Hauptmenu öffnen

Volltextsuche auf unseren Seiten

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen

Maßnahmen

Abdeckung von Lagerbehältern für Wirtschaftsdünger und Gärreste

Die Landesregierung prüft die Möglichkeit einer rechtlichen Verpflichtung zur Abdeckung aller neu errichteten Lagerbehälter für Wirtschaftsdünger und Gärreste. Sie legt ein Förderprogramm für die...
Weiterlesen

Abwärmenutzung bei thermischen Abfallbehandlungs- und Industrieanlagen

Die Landesregierung prüft im Rahmen einer Studie, wie die in thermischen Abfallbehandlungsanlagen und Industrieanlagen anfallende Abwärme über das bisher realisierte Maß hinaus energetisch genutzt...
Weiterlesen

ADAPTUS – Anleitung für Unternehmen für eine Selbst-Prüfung zur Klimafolgenanpassung

Problemstellung: Unternehmen sind sich häufig ihrer individuellen Anfälligkeit gegenüber den Auswirkungen des Klimawandels nicht bewusst oder haben keine Informationen darüber, wie sie sich an diese...
Weiterlesen

Aktionslandkarte Klimafolgenanpassung NRW

Problemstellung: Es gibt eine Vielzahl von Beispielen guter fachlicher Praxis und von Forschungsprojekten zum Klimawandel. Bisher fehlt jedoch eine zentrale Stelle zur systematischen Veröffentlichung...
Weiterlesen

Analyse von Stabilität und Anpassungsfähigkeit anzupflanzender Baumarten im Klimawandel sowie Sicherstellung von geeignetem Vermehrungsgut

Problemstellung: Für klimaplastische Wälder (stabil gegenüber Schadereignissen und anpassungsfähig gegenüber Klimaveränderungen) sind robuste und anpassungsfähige Baumarten und entsprechende...
Weiterlesen

Änderung bestehender Rechtsinstrumente zur Minimierung der Wassererosion auf landwirtschaftlichen Flächen

Problemstellung: Die Wahrscheinlichkeit der Bodenerosion durch Starkregen und Überflutungen nimmt zu. Um Böden vor Schäden durch Wassererosion sowohl auf, als auch außerhalb der erosionsgefährdeten...
Weiterlesen

Angebotsdiversifizierung im Tourismus: „Klimasensible Stärkung des Ganzjahrestourismus in Nordrhein-Westfalen “

Problemstellung: Der Wintertourismus in Nordrhein-Westfalen wird aufgrund der zu erwartenden starken Abnahme der Schneesicherheit als sehr verwundbar gegenüber dem Klimawandel eingestuft. Räumliche...
Weiterlesen

Aufbau eines Netzwerkes zu innovativen Kühlungstechnologien in Nordrhein-Westfalen

Problemstellung: Der prognostizierte steigende Kühlungsbedarf führt beim Einsatz konventioneller Klimatechnik zu einer erhöhten Energienachfrage.
Ziel: Beschränkung des Energieaufwandes zur...
Weiterlesen

Auflockerung großer Siedlungsräume durch ein gestuftes städtisch-regionales Freiraumsystem

Problemstellung: Freiräume sind hohem Nutzungskonkurrenzdruck ausgesetzt. Sie haben klimatisch-lufthygienische Auswirkungen bis in die Siedlungsräume hinein.
Ziel: Zur Anpassung an den...
Weiterlesen

Ausbau der Information und Beratung der privaten Haushalte zu Energieeinsparung und Energieeffizienz

Die Landesregierung baut die Informations- und Beratungsprogramme aus, die private Haus-halte und Gebäudeeigentümerinnen und -eigentümer individuell über Aufteilung ihres aktuellen Stromverbrauchs,...
Weiterlesen

Ausbau der klimaverträglichen und energieeffizienten Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

Die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) trägt direkt zum Klima- und Ressourcenschutz bei. Die Landesregierung wird deshalb ihren Ausbau im Kontext Wohn- und Nichtwohngebäude unterstützen:
Weiterlesen

Ausbau der Versorgungsinfrastruktur für Wasserstoff

Die Landesregierung fördert den bedarfs- und klimaschutzgerechten Bau und temporär den Betrieb von Wasserstofftankstellen und -bussen im Rahmen des NRW Hydrogen-Hyway. Ziel der Strategie ist die...
Weiterlesen

Ausbau und Weiterentwicklung der digitalen forstlichen Standortklassifikation

Problemstellung: Die Stabilität und die Anpassungsfähigkeit der Wälder sind zu erhöhen. Im Kontext Waldbaukonzepte und forstliche Planungsinstrumente unterstützt die digitale forstliche...
Weiterlesen

Beratung öffentlicher Stellen und öffentlicher Unternehmen zu Integrierten Klimaschutz- und Klimaanpassungskonzepten

Problemstellung: Die themenübergreifende Planung und Durchführung von Maßnahmen von integrierten klimawandelbezogenen Aktionsprogrammen zum Schutz und zur Risikovorsorge, wie auch die Nutzung von...
Weiterlesen

Beratung sowie Projekte zur Steigerung des Leguminosenanbaus

Die Landesregierung fördert die Ausdehnung des Anbaus von Leguminosen durch Intensivierung der Beratung und Demonstrationsprojekte zu Anbau- und Fütterungsstrategien. Ziel ist, die Importe von...
Weiterlesen

Beratung von Energiegenossenschaften

Die Landesregierung bietet mit Hilfe der EnergieAgentur.NRW eine Initialberatung für die Bildung von Energiegenossenschaften an. Sie stellt eine Plattform bereit, auf der sich...
Weiterlesen

Beratungsangebote und Checks forcieren

Das Land NRW verfügt über ein nahezu flächendeckendes Initialberatungsangebot zur energetischen Gebäudesanierung, das von der Verbrauchzentrale NRW beziehungsweise von der EnergieAgentur.NRW...
Weiterlesen

Berichterstattung / Wettbewerb zum Thema herausragende Aktivitäten in den Bereichen Handel und Logistik zur Optimierung von Transporten

Die Landesregierung fördert Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der Arbeit des Cluster Logistik NRW organisatorisch und finanziell, damit die Verbraucherinnen und Verbraucher über die Auswirkungen ihrer...
Weiterlesen

Beschleunigung der Entwicklung und der Marktdurchdringung von elektrisch betriebenen Fahrzeugen

Die Landesregierung führt ihr Förderprogramm für elektrisch betriebene Fahrzeuge fort. Das Ziel dieser Maßnahme ist die Beschleunigung der Entwicklung der Elektromobilität von Pkw hin zu technischer...
Weiterlesen

Beseitigung von Engstellen im Autobahnnetz

Die Landesregierung prüft die Beseitigung von Engstellen im Autobahnnetz in NRW. Dabei geht es nicht um den Ausbau von Autobahnen mit zusätzlichen Spuren, sondern um die Beseitigung von lokalen...
Weiterlesen

Best-Practice-Datenbank „Energetische Gebäudesanierung“

Die Landesregierung unterstützt den Aufbau einer landesweiten Datenbank von Best-Practice-Beispielen zur energetischen Gebäudesanierung. Ziel ist es, alle beteiligten Akteurinnen und Akteure aus der...
Weiterlesen

Bestimmung des Handlungsbedarfs für Kühlwassernutzer sowie weitere relevante Wärmeeinleiter

Problemstellung: Wärmeeinleitungen vor allem von Kraftwerken, aber auch von industriellen Produktionsstätten und Kläranlagen führen zu einem Temperaturanstieg in den Flüssen. Der Klimawandel kann zu...
Weiterlesen

Bewertung der Anfälligkeit eines Talsperrenverbundes gegenüber dem Klimawandel

Problemstellung: Die Bewirtschaftung von Talsperren muss an sich ändernde Klimabedingungen angepasst werden, um Wasserversorgungssicherheit und Hochwasserschutz zu gewährleisten.
Ziel:...
Weiterlesen

Brachflächenrevitalisierung und Innenentwicklung

Die Städtebauförderung der Landesregierung ist so ausgestaltet und wird in diesem Sinne weiterentwickelt, dass die Revitalisierung bestehender Brachlächen gegenüber der Neuentwicklung von Flächen...
Weiterlesen

Branchenspezifische Dialoge für Wirtschaftsakteure zur Klimafolgenanpassung

Problemstellung: Je nach Branche ist die Verwundbarkeit beziehungsweise Anfälligkeit gegenüber den Folgen des Klimawandels sehr unterschiedlich. Das Bewusstsein für Betroffenheit, Chancen und...
Weiterlesen

CO2-Minderungsbeiträge aus dem fossilen Kraftwerkspark

Die Landesregierung setzt sich auf Bundesebene dafür ein, dass der im Aktionsprogramm Klimaschutz 2020 der Bundesregierung angelegte Emissionsminderungsbeitrag der Energiewirtschaft durch ein...
Weiterlesen

Dialogforum Koordinierungsstelle Erneuerbare Energien

Die Landesregierung führt das bei der EnergieAgentur.NRW angesiedelte Dialogforum Erneuerbare Energien weiter. Das Dialogforum soll potenzielle Nutzer erneuerbarer Energien beraten, den Dialog der...
Weiterlesen

Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen für kommunale Verwaltungen

Problemstellung: In der kommunalen Verwaltung besteht hoher Weiterbildungsbedarf im Bereich der Klimafolgenanpassung.
Ziel: Vermittlung der Anpassungsproblematik und Problemlösungskompetenzen...
Weiterlesen

Effizienz- und Flexibilitätsoptimierung von Kraftwerken

Durch den steigenden, fluktuierenden Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromversorgung verändern sich die Anforderungen an konventionelle Kraftwerke. Gleichzeitig werden derzeit weiterhin...
Weiterlesen

Einbindung der Bürgerinnen und Bürger beim Netzausbau

Für einen beschleunigten Netzausbau und dessen Akzeptanz ist es wichtig, Bürgerinnen und Bürger frühzeitig einzubinden. Die Landesregierung ergreift dazu unter anderem zwei Maßnahmen:
a) Sie...
Weiterlesen

Einführung von Umweltmanagementsystemen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen

In Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen wird viel Energie verbraucht. Oft ist noch ein hoher Anteil alter sanierungsbedürftiger Anlagen in Betrieb. Die Einführung von Umwelt- beziehungsweise...
Weiterlesen

Einrichtung einer Plattform für Energiegenossenschaften

Die Landesregierung richtet eine Plattform ein, die den weiteren Aufbau insbesondere von Energiegenossenschaften und Bürgerenergieanlagen betreut und forciert. In Anlehnung an bisherige Arbeiten...
Weiterlesen

Einrichtung einer „Plattform Kraftwerke“

Die Landesregierung wird eine „Plattform Kraftwerke“ einrichten, um im Dialog mit den Unter-nehmen einen wirtschaftlichen und versorgungstechnischen Konsens zu erreichen. Unter Berücksichtigung...
Weiterlesen

Einrichtung eines Internetportals Klimaanpassung Nordrhein-Westfalen

Problemstellung: Es fehlen zentral zugängliche Informationen zu Klimaanpassungsaktivitäten und vor allem zu klimawandel- und planungsrelevanten Daten in Nordrhein-Westfalen.
Ziel: Bündelung...
Weiterlesen

Einrichtung eines Runden Tisches zur Diskussion über die Möglichkeiten von Zertifizierungen für klimafreundliche Logistik

Die Landesregierung lädt Unternehmen der Logistikbranche und Forschungsinstitute ein, Indikatoren für eine klimafreundliche Logistik und Eckpunkte als Grundlage für eine Zertifizierung entsprechender...
Weiterlesen

Einrichtung eines Runden Tisches zur Diskussion über die Umstellung des Strombezugs für Straßenbahnen/Stadtbahnen und Stadtbahnstationen auf regenerative Energien

Die Landesregierung lädt die in Frage kommenden Verkehrsbetriebe zu einem Runden Tisch ein, um zu ermitteln, wie die Umstellung des Strombezugs auf regenerative Energien befördert werden kann. Es...
Weiterlesen

Suchergebnisse 1 bis 36 von 220